Bitmarck

Leistung
Konzept, Baurechtschaffung
Nutzung
Büro
Ort
Essen

Galerie

Die Idee

Für den Projektentwickler und Bestandshalter EUROPA-CENTER entwarf die KZP am Standort Kruppstraße 64 einen Büro-Neubau in einer abgewandelten Kammstruktur. In dem Objekt, das im Dezember 2017 bezogen wurde, sind drei Essener Standorte der BITMARCK-Unternehmensgruppe zusammengeführt worden. Das Gebäude ist durch diesen Nutzer zu 94 Prozent vermietet.
Für die Konzepterstellung erarbeitete KZP die Gebäudestruktur und seine Gestaltung. Weiter stimmte die KZP die Nutzungsanforderungen des Mieters und den baurechtlichen Rahmen mit den Vertretern der Stadt Essen ab. Der abgestimmte Vorentwurf wurde von der KZA übernommen, zum Bauantrag eingereicht und durch Leitdetails ergänzt.